Fortbildungsveranstaltungen/Bestimmungskurse Wasserkäfer (und Wasserwanzen), Referentin: Monika Hess, Stand 2015

2016, 7. bis 11. März → 51. Bestimmungskurs des DGL-Arbeitskreises "Taxonomie für die Praxis": Makrozoobenthos - Alle Gruppen", in Zusammenarbeit mit Brigitta Eiseler.

- 14. und 15. April → PEAK-ZHAW-Anwendungskurs A39/15 bei der EAWAG in Dübendorf/CH: Einführung in die Bestimmung der Wasserkäfer unter besonderer Berücksichtigung der Fließwasserarten.

2015, 20. und 21. Mai → Fortbildungsveranstaltung der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Umwelt (BayLfU): Gewässerökologisches Praktikum: Wasserkäfer und Wasserwanzen, in Zusammenarbeit mit Bertram Peters.

- 26. September → Umweltbaubegleitung, Themenfeld Arten- und Biotopschutz. Aufgaben & Umsetzung Beispiele aus der Praxis. Fortbildungsveranstaltung BDLA und Hochschule Osnabrück.

- 30. November → Inhouse-Schulung der LINEG im Zentrallabor in Moers: Workshop Makrozoobenthos - Schulung und Qualitätssicherung Wasserwanzen.

2014, 14. November → Umweltbaubegleitung,Themenfeld Arten- und Biotopschutz. Aufgaben & Umsetzung Beispiele aus der Praxis. Fortbildungsveranstaltung BDLA und Hochschule Osnabrück.

2014, 19. und 20. September → Bestimmungskurs für Wasserkäfer der Fließgewässer in Wädenswil, CAS-Lehrgang MacroZooBenthos, Modul 2 - Artenkenntnis; Fortbildungsveranstaltung der "Haute école du paysage, d´ingénierie et d´architecture de Genève (Hepia)"

2013, 06. bis 07. September → Fortbildungsveranstaltung der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, CAS-Lehrgang Makrozoobenthos, Modul 2 - Artenkenntnis: Bestimmungskurs für Wasserkäfer der Fließgewässer.

2013, 30. September bis 2. Oktober → 8. NLWKN-Bestimmungskurs im GSI in Bad Bevensen-Medig, Fortbildungsveranstaltung des Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirttschaft, Küsten- und Naturschutz.

2013, 25. Oktober → Inhouse-Schulung der LINEG im Zentrallabor in Moers: Bestimmungskurs Fließwasserkäfer, Teil III. Vertiefung Bestimmungsübungen, verschiedene Familien.

2013, 15. November → Umweltbaubegleitung, Themenfeld Arten- und Biotopschutz. Aufgaben & Umsetzung Beispiele aus der Praxis. Fortbildungsveranstaltung BDLA und Hochschule Osnabrück.

2011, 01. bis 02. April → Fortbildungsveranstaltung der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, CAS-Lehrgang Makrozoobenthos, Modul 2 - Artenkenntnis: Bestimmungskurs für Wasserkäfer der Fließgewässer.

2011, 09. bis 10. November → Bestimmungskurs des DGL-Arbeitskreises "Taxonomie für die Praxis": Ausgewählte Käferlarven (Elmidae und Scirtidae) sowie Imagines ausgewählter Dytiscidae der Fließgewässer, in Zusammenarbeit mit Frank Eiseler.

2010, 09. bis 10. Februar → Fortbildungsveranstaltung der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Umwelt (BayLfU) : Bestimmungskurs für Fortgeschrittene: Aquatische Organismen - Fließwasserkäfer, in Zusammenarbeit mit Bertram Peters.

- 25. Oktober → Inhouse-Schulung der LINEG im Zentrallabor in Moers: Bestimmungskurs Fließwasserkäfer, Teil III. Vertiefung Bestimmungsübungen, verschiedene Familien.

2009, 19. bis 13. März → 37. Bestimmungskurs des DGL-Arbeitskreises "Taxonomie für die Praxis": Käfer der Fließgewässer, in Zusammenarbeit mit Frank & Brigitta Eiseler.

- 02. bis 03. November → Inhouse-Schulung der LINEG im Zentrallabor in Moers: Bestimmungskurs Fließwasserkäfer, Teil II: Vertiefung Elmidae und Hydraenidae, weitere Familien, Larven.

2008, 15. bis 16. Oktober → Inhouse-Schulung der LINEG im Zentrallabor in Moers: Bestimmungskurs für Wasserkäfer der Fließgewässer.

- 03. bis 06. November → 36. Bestimmungskurs des DGL-Arbeitskreises "Taxonomie für die Praxis": Käfer der Fließgewässer, in Zusammenarbeit mit Frank & Brigitta Eiseler.

2006, 15. bis 16. März → Fortbildungsveranstaltung des MULNV, Taxonomische Qualitätssicherung Makrozoobenthos, Taxonomie der Fließwasserkäfer: Vertiefung der Kenntnisse zu ausgewählten Artengruppen und Einführung in die Larvaltaxonomie, in Zusammenarbeit mit Brigitta Eiseler.

2005, 06. bis 08. April → Fortbildungsveranstaltung der Forschungsstation für Mittelgebirge des Senckenbergmuseums: Bestimmungskurs für Wasserkäfer der Fließgewässer. Artenbestand Deutschland, Niveau Operationelle Taxaliste.

2001, 03. bis 06. September → 19. Bestimmungskurs des DGL-Arbeitskreises "Taxonomie für die Praxis": Aquatische Heteroptera und ausgewählte Coleoptera, in Zusammenarbeit mit Wolfram Sondermann.